Letztes Feedback

Meta





 

es isz etwas. in mir. etwas was sich leer anfühlt. & ich weisz nich wie ich es zuordnen soll. es isz etwas was mir sagt ich will was erleben & obwohl ich etwas erlebe. es isz eben nich das was ich mir vorstelle. & ich füühl mich ungewohnt. vlt kommts jaa nur durch die musik. aber diese stimmung. das ich nach i.was suche. >.< ich weisz nich..

zur zeeit regt mich B auf. diese perle.auf der einen seite erzählt sie mir was was NUR ich weisz. & sie?? sie labert nur scheisze. ich weisz nich was ich von ihr halten soll. aber halb so schlimm.. ich habe eh nich sooo viel mit ihr zu tun & es isz nur noch ein halbes jahr.

& ich hör grad MEiNE musik. die ein teil von mir isz. german r'n'b. es gibt nix geileres. diese gefühlee. & woow es passt eeinfach wie die faust aufs auge zu mir. das bin ich. praktisch gesehen xd

& es löst etwas in mir aus. & jetz wandern meine gedanken weiter.. & meine augeen werden wässerich..& ich werd bisschen sentimeental wenn ich an das thema denkee. & ich weisz nich ob das der richtigeee ort isz darüber zu schreiben.aber wenn nich hier? wo denn dann sons? es geht um mein Daddy. ich liebe ihn. aber ich hab nix von ihm. ich hassee es wenn ich shee wir andere väter für ihre kinder da sind & sich für sie intressiern.& ich wünsche mir nichts so sehr wie an deren stelle zu sein. ich bin eigentlich froh wenn ich nich an das thema denke. & ich gebe zu mit den jahren denke ich immer weniger daran. & wenn ich daran denke? dann hat sich nichts gändert. dann isz es immer noch genauso schmerzhaft. & ich frage mich WARUM? warum bedeute ich ihm denn nich genug dass er etwas ändert? warum sieht er nich wie ich leide? warum bedeutet ihm sein eigenes abgekapseltes leben mehr als das mit seiner einzigen tochter? manchmaal frage ich mich was er für mich machen würde. wie oft habe ich mit dem gedanken gespielt ihn aus meinem leben wegzustreichen? den kontakt abzubrechen bis er begreift was er an mir hat. es würde sich doch nichts ändern. aber ich hab nich die kraft ihn zu verletzen. denn im gegensatz zu ihm hänge ich an dem was zwischen uns isz. er isz doch mein papa. warum hat er ncih den wunsch zeit mit mir zu verbringen? warum isz ihm alles so scheisz egal? was mach ich falsch? ich würde so gern wissen warum.ich bin ohne ihn aufgewachsen. er weisz im grunde genommen nich wirklich i.was über mich. & ich will einfach nich erwachsen werden. ich will seine kleine tochter bleiben. wie gerne wär ich daddys little proncess. aber ich war es noch nie & ich werde es niemals sein. & damit habe ich mich abgefudnen. & jetz heul ich >.< & genau das isz der grund warum ich nich an das thema denke. weil es mir besser geht wenn ich es vergesse. & anscheinend gehtz nich nur mir so -.-

bye bye

23.2.10 21:49

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Binaa (24.2.10 18:23)
Och meine Mausii <3
Ich bin immer für Dich da! Denk über sowas doch nicht nach, wenn Du alleine bist! Du darfst nur über soetwas denken, wenn ich da bin. Versprich mir das, okii? Tausend Küsse :*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen